Noch 3 Wochen bis zum Start

  • Kilometerstand: 000000
  • Hoyerswerda
  • bedeckt, 8 °C, noch kein Osterwetter

Karfreitag. Osterfeiertage sind das nicht, wenn in nur 3 Wochen die erste Promotion-Tour startet. Viel ist zu organisieren, vom Stehtisch bis zur Standgenehmigung. In der Woche vor Ostern konnten wir weitere wichtige Haken auf unserer Liste machen. Dafür ist eine wichtige Triathlon-Veranstaltung zu Pfingsten leider geplatzt, so dass wir noch ein freies Wochenende im Tourplan haben.

Der Standplatz beim Rennsteiglauf für Neuhaus und im Ziel in Schmiedefeld ist dafür bestätigt. Deshalb ein großes Dankeschön an das Organisationsteam, das auf dem Standplan der Marathonmesse so lange rangiert hat, bis das MyGoal Mobil – ein Sunlight Reisemobil – noch drauf passt. Großartig, dass wir zum Jubiläum 40. Rennsteiglauf dabei sind!

Zwei unserer wichtigsten Partner (und längst auch Freunde) im Werk in Neustadt: Stefan Horrer von Tanita (links) und Frank Kramer von Capron.

Anfang der Woche war ich in Neustadt, wo die Reisemobile aus Sachsen gebaut werden (von der Caravan-Produktion werde ich später noch berichten). Wir haben uns mit dem Pressechef des Unternehmens, Frank Kramer und Stefan Horrer von TANITA getroffen. Letzte Absprachen für den Tourplan und Stefan hat DIE Waage mitgebracht, eine Profi-Körperanalysewaage mit der wir auf der Tour deine Fitness messen und dank eines speziellen Messverfahrens sogar muskuläre Dysbalancen aufspühren. Natürlich haben wir getestet. Mein Körperfettanteil liegt bei 13,9 %. Auch die Zuladung von 80,1 kg ist für das MyGoal Mobil eher gering.

Mit der Schmaus GmbH Hartmannsdorf ist ein weiterer Sponsor an Bord. Geschäftsführer Adalbert Schmaus ist ein langjähriger Geschäftspartner von mir, den ich in der Pressearbeit unterstütze und für den Anke und ich seit 2 Jahren im Schmaus-Team zum Chemnitz-Marathon starten. Dort wird am 30. Juni 2012 die Tour des MyGoal Mobils enden. Wir werden mit dem MyGoal Mobil sicher auch mal in Hartmannsdorf vorbei schauen, denn die A4 wird von Mai bis Juni sowieso unsere zweite Heimat werden.

Gestern kam noch die Email von Frank, dass das MyGoal Mobil fertig beklebt ist. Die Fotos sind für Dienstag nach Ostern versprochen. Wie kannst du uns nur so auf die Folter spannen!? 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.